Choose your language

Olympische Zeiten

In der Axamer Lizum

In der Axamer Lizum genießt ihr Olympia-Flair auf den legendären Abfahrtsstrecken und Riesentorlaufstrecken am "Hoadl". Wo einst die olympischen Slalomspezialisten ihre Spuren zogen, bieten die Pisten am Birgitzköpfl auch heute noch viele Abfahrtsvarianten für Skibegeisterte.

Anfang der Sechzigerjahre entdeckt man die Axamer Lizum für den Wintersport. Wegen ihrer legendären Schneesicherheit wurde sie gleich zwei Mal - 1964 und 1976 - zum Austragungsort für die Skibewerbe der Olympischen Winterspiele.

© Frischauf Innsbruck