Aktuelles Wetter: °C im Tal /  °C am Berg

Tickets & mehr

Wandergebiet

Service & Auskünfte

Axamer Lizum Axamer Lizum 6 A-6094 Axams Telefon:+43 (0)5234-68240

Gratwanderung Kögele – Alpin/Urban

Mit der Olympiabahn auf das Sonnenplateau Hoadl. Vom Hoadlhaus nach rechts, zuerst über die Schiabfahrt abwärts, bei der Beschilderung nach links abweichen und dem Steig bis zum Pleisenjöchl 2190 m folgen, dort leichter Aufstieg bis zum Pleisenkreuz 2236 m, dann dem Steig folgen bis zum Axamer Kögele 2097 m, welches man nach rund 1 ¼ Stunden erreicht. Herrliche Aussicht auf des Inntal mit Innsbruck, das Mittelgebirge und die Nordkette. Bei schönem Wetter sieht man auch Deutschland höchsten Berg die Zugspitze und den Wilden Kaiser. Rückweg wie Anstieg oder Alternative: Den Steig, der vom Axamer Kögele abwärts in die Lizum hinunter führt bis zur ersten Abzweigung benützen und dann Richtung Pleisen aufsteigen, jedoch unterhalb der Liftstation der Beschilderung folgen und den Gipfel des Pleisen ostseitig umgehen, nach ca. 15 Gehminuten gelangt man wieder zum Steig zwischen Pleisenjöchl und Pleisen.

Weitere Abstiegsmöglichkeit: Den vorhin beschriebenen Steig, der vom Axamer Kögele abwärts in die Lizum hinunter führt bis zur Schiabfahrt benützen und diese hinuntergehen bis zur Bergstation des Pleisenliftes. Von dort führt ein Forstweg direkt bis zum Parkplatz der Lizum.

Wenn man sich jedoch den ca. 1,5 Stunden langen Abstieg in die Lizum sparen will, kann man nach Erreichen der Schiabfahrt diese aufsteigen und gelangt dann nach ca. ½ bis ¾ Stunde wieder zum Hoadlhaus. (ca: 1km)
Vom Axamer Kögele aus kann man auch in ca. 1 ½ bis 1 ¾ Stunden direkt nach Axams absteigen. (ca: 4,2 km)

andreschoenherr_DSC4840
Geführte Wanderungen für Gruppen oder Einzelpersonen.
NEU: Sommer 2016 Olympiabahn & Birgitzköpfllift geöffnet

Newsletter hier anmelden

Axamer Lizum Axamer Lizum 6 A-6094 Axams
verkauf@axamer-lizum.at Telefon:+43 (0)5234-68240