Choose your language

ISR Architektur Award 2009

Bei der Preisverleihung anlässlich der Interalpin 2009 in Innsbruck wurden folgende Projekte ausgezeichnet:

axamer-lizum-bergbahn-skigebiet-innsbruck-freeride-open-faces-series-42

31 Einreichungen in den Kategorien Talstation-Bergstation-Bergrestaurant Der ISR Architektur Award ist in der Seilbahnbranche mit Begeisterung aufgenommen worden und mit 31 Einreichungen wurden die Erwartungen weit übertroffen. Die Projekte, zum Großteil ab 2000 gebaut, zeigen die Vielfalt architektonischer Lösungen im Alpenraum.

Die Mitglieder der Jury, Frau Dipl.-Ing. Arch. Bibiane Hromas, Frau Univ. Doz. Dr. Wittfrieda Mitterer, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Volker Giencke und Dipl.-Vw. Dr. Helmut Lamprecht haben nach Erstellung einer Shortlist in der Jurysitzung am 16.4. je Kategorie die Preisträger gewählt. Die Verleihung fand am 23.4. im Rahmen der Interalpin in Innsbruck statt.





BERGRESTAURANT
Panoramarestaurant Hoadlhaus
Axamer Lizum Aufschließungs AG
Architekt Dipl.-Ing. Klaus Mathoy M.Sc

Zurück zur Übersicht