Choose your language

OnlineTicketsWebcamAxamer Lizum

Webcams

Birgitzköpflhaus
Axamer Lizum
Lizumerhof

Wetter

Heute3 °C

Morgen5 °C

Details ansehen

Willkommen in der Axamer Lizum!

Bergsommer 2021: 24. Juni bis 3. Oktober 2021 - jeweils Donnerstag bis Sonntag

Die Axamer Lizum mit der Hoadl-Haus Sonnenterrasse auf 2.340 m ist ein beliebtes Halb- und Ganztagesausflugsziel für Familien, Sportler, Naturliebhaber und Genießer.

Nur 19 km von Innsbruck entfernt und bequem mit dem Wanderbus zu erreichen, begeistert die hochalpine Kulisse der Kalkkögel immer wieder aufs Neue. Kein Wunder, dass die imposanten Berggipfel auch die „Dolomiten Nordtirols“ genannt werden.

Vom Schnee des Winters befreit, bietet sich den Besuchern eine fantastische Naturlandschaft, die zu zahlreichen Wanderungen einlädt. Von Juni bis Juli erblühen in der Axamer Lizum die Alpenrosen und ganze Hänge strahlen während der Blütezeit in den schönsten Rottönen.

In der Axamer Lizum gibt es neben anspruchsvollen Bergtouren 60 km Wanderwege, welche über saftig grüne Almwiesen und kleinere Gipfel führen, die auch für die jüngsten Bergfexe einfach zu bewältigen sind, wie zum Beispiel der neu angelegte, breite „Panoramaweg Pleisen“ vom Hoadl bis zum Axamer Kögele. Auch eine Wanderung auf die Nockspitze oder der Hochtennbodensteig vom Birgitzköpflhaus bis zum Hoadl eignen sich bestens für die ganze Familie.

Dort angekommen, lädt das Sonnenplateau noch zum Genießen und Verweilen ein. Wer das wunderschöne Bergpanorama ganz ohne Anstrengung bestaunen möchte, fährt gemütlich mit der Olympiabahn hinauf, nimmt sich einen der kostenlosen Sonnenstühle und lässt sich vom Gastro-Team kulinarisch verwöhnen.

Keine Registrierungspflicht oder Zutrittstest für die Beförderung mit der Olympiabahn oder dem Birgitzköpfllift nötig!

Bergsommer: 24. Juni bis 3. Oktober 2021 | jeweils von Donnerstag bis Sonntag 8.30 – 16.30 Uhr

Route planen

Reisen Sie bequem mit dem Auto in die Axamer Lizum an - in nur 30 Minuten vom Goldenen zum Weißen Dachl

Verkehrsmittel

Ort eingeben

Route starten