Choose your language

WebcamAxamer Lizum

Freeridetrack "Hoadlsattel"

Freeriden in der Axamer Lizum

Die beschriebenen Abfahrten sind nur Vorschläge und nicht immer durchführbar.

Standortbestimmung mit GPS aktivieren !
Lawineninformationen beachten!
Nie ohne Lawinennotfallausrüstung!
SOS - Notruf 112!

Die schmalen Rinnen, erreichbar durch kurze Hikes vom Hoadlsattel, sind kurze aber umso beeindruckendere Linien. Man folgt der Skipiste 1, Damenabfahrt, von der Bergstation der Olympiabahn bis ans Ende des langen Flachstückes gleich zu Beginn der Abfahrt. Vor die Piste nach links abbiegt, zieht man sich die Skier oder das Board am rechten Pistenrand aus und hiked von hier über den Grat. Nach ca. 100m sieht man die ersten Einstiege in das Steilgelände zwischen den Felsen. Geht man zu weit über den Grat, werden die Felsen größer. In diesem felsdurchsetzten Gelände besteht zum Teil Absturzgefahr und dort sollte nicht eingefahren werden.

Die befahrbaren Rinnen im vorderen Bereich bieten jedoch beeindruckend alpines Ambiente und meist guten Schnee. Am unteren Ende der Rinnen folgt man flachen Böden zurück zur Skipiste der Damenabfahrt.

Maximale Hangneigung bis 45°
Höhenunterschied: 150 - 200Hm

Anspruchsvolle Abfahrt !
Nur für sehr gute Wintersportler zu empfehlen

Die SNOWHOW Freeride & Backcountry App gibt es kostenlos in den Appstores.